Tag Archive: Hessische Energiesparaktion

Nach der Krise ist vor der Arbeit: Anmelden für Energiesprechstunde

Maurermeister Jürgen Kotz (rechts) bietet auch nach der Corona-Krise einmal im Monat eine „Energiesprechstunde“ im Eschenburger Rathaus an. Bürgermeister Götz Konrad freut sich über dieses kostenlose Angebot der Hessischen Energiesparaktion.

„Vorübergehend geschlossen“ gilt derzeit auch für die Energiesprechstunde, die seit Februar 2019 einmal im Monat in Eschenburg angeboten wird. Das kostenlose Angebot der Hessischen Energiesparaktion pausiert, derweil das Rathaus zum Schutz vor dem Corona-Virus für den Publikumsverkehr geschlossen ist. Auch wenn unklar ist, ob die Erstberatung wieder stattfinden kann, sind die nächsten Termine festgelegt: Am 27. April, 25. Mai und 22. Juni soll jeweils ab 14 Uhr ein Gespräch im Rathaus der Gemeinde Eschenburg (Nassauer Straße 11) stattfinden.
Maurermeister Jürgen Kotz aus Bad Endbach ist als HESA-Regionalpartner und Energieberater vor Ort und gibt Tipps fürs Sparen und Sanieren. Bis zum Freitag vorher werden Anmeldungen werden im Rathaus: Vormittags ist meist Andrea Wagner, Telefon 02774 915-228, erreichbar. E-Mail an energie@eschenburg.de geht rund um die Uhr. Notfalls nimmt die Zentrale den Terminwunsch auf. Für die Gespräche ist jeweils eine Dreiviertelstunde einzuplanen.
Die Hessische Energiespar-Aktion (im Internet unter www.energiesparaktion.de zu finden) ist ein Angebot der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA).