Kategoriearchive: Aussteller

Holderbergschule

Holderbergschule: Arbeitet bei MINT (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) ganz eng mit Bosch Thermotechnik in Eibelshausen zusammen. „Renner“ dabei ist eine Carrera-Bahn, auf der Bewegungsenergie in elektrische Energie umgewandelt wird. Zusammen mit den Azubis der „Hütte“ schauen und bauen die Schüler an Photovoltaikanlagen, einem Karussell und an einer Dampfmaschine. Am Holderberg 2, 35713 Eschenburg-Eibelshausen, (02774) 6031, www.holderbergschule.de

Lahn-Dill-Bergland Energie GmbH

Aus dem Leitprojekt „20 + 20 in 2020“ im Naturpark wurde 2014 eine regionale Energieerzeuger-Gemeinschaft mit zwölf Kommunen, einer Kirche, einem Naturstrom-Unternehmen und einem regionalen Entwickler gegründet. Beteiligt sind neben den Kommunen Bischoffen, Dillenburg, Herborn, Angelburg, Bad Endbach, Dautphetal, Ehringshausen, Eschenburg, Hohenahr, Mittenaar, Siegbach und Sinn die Zentrale Pfarreivermögensverwaltung der EKHN, die EAM Natur GmbH und die Hermann-Hofmann-Gruppe. Eines der ersten gemeinsamen Projekte soll der Windpark Galgenberg in Eschenburg werden.

Herborner Straße 1, 35080 Bad Endbach, www.ldb-energie.de